Hatha Yoga

Yoga ist eine Jahrtausende alte Wissenschaft von Körper, Atem und Geist. Es ist ein Weg zu mehr wohlbefinden, Vitalität, Entspannung, ein Weg sich selbst zu erforschen. Die jahrtausende alten Traditionen und Erfahrungen des Yoga wurden an die heutige Zeit angepasst, um sie im Alltag nutzen zu können.

Körperübungen (Asana), Atemübungen (Pranayama), Mantras (Tönen von Silben), Entspannungs-, Konzentrations- und Meditationsübungen wirken unterstützend, um in die eigene Mitte, zur Ruhe und Klarheit zu kommen.

Ich orientiere mich nach der Tradition von Krishnamacharya. Sie wird heute von seinem Sohn und Schüler Desikachar weitergeführt.

Die Yogapraxis richtet sich nach den Bedürfnissen und Fähigkeiten des einzelnen Menschen.
Diese Anwendung des Yoga, auf die individuellen Bedingungen und Möglichkeiten des Teilnehmers einzugehen, wird traditionell auch als Viniyoga bezeichnet.
Dies ist jedoch keine eigene Yogarichtung, sondern wird übersetzt, als die „besondere Anwendung“.

Yoga kann uns helfen, mentale und körperliche Gesundheit zu fördern, um Offenheit und Einsicht zu erweitern.

Yoga Kurse

Yoga Preise

Einzelunterricht

Yoga Individuell

Gruppenunterricht

Yoga für Alle

Yoga und Meditation

Yoga für die Krebsliga

Yoga am IKI (Institut für Integrative Medizin / USZ)

Yoga für Mitarbeiter Unispital Zürich / USZ / SFC